Wenn Sie einen Ort mit viel „Syltgefühl“ suchen, dann sind Sie in Rantum richtig.

 

Das Dünendorf Rantum ist Sylts schmale Taille, auf der einen Seite die Nordseebrandung am feinsandigen Weststrand, auf der Ostseite die sanften Wellen im Wattenmeer.

 

Vorschlag:

Wie wäre es mit einem kleinen Ausflug zu den Rantumer Dünen – zwischen Hörnum und Rantum – es bietet den Urlaubern ein Naturerlebnis der besonderen Art.

Oder vielleicht radeln Sie auf dem Deich zum Hafen um dann das Rantum-Becken zu umrunden, dem größten und artenreichsten Seevogelschutzgebiet der deutschen Küste, bevor Sie am Abend im Meerkabarett prominenten Kabarettisten oder Musikern inmitten der außergewöhnlichen Kulisse der Sylt-Quelle applaudieren.

Tagsüber finden sie am langen Sandstrand ihr eigenes Reich – sei es im Strandkorb, auf dem Surfbrett oder in den Brandungswellen.

Und zum Abschluss liefert das Meer die atemberaubende Szenerie für kulinarische Erlebnisse in den vielen Restaurants.

 Ein perfekter Tag.

 



 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen